SUPERSIM WILDKAMERA-PREPAID-CARD Ein Tarif & maximale Netzabdeckung durch automatisches Roaming in fast alle Netze *
nur 3 Cent pro Bild bis 100 KB; nur 5 Cent pro Bild bis 300 KB
gratis App & Online-Plattform mit vielen Zusatzfunktionen
europaweit in 37 Ländern *
Um eine SuSi bestellen zu können, müssen Sie sich jetzt registrieren oder mit bestehendem Konto einloggen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Europa

  • SuperSIM (SuSi) ist eine für Wildkameras optmierte Multi-Netz-SIM-Karte.

  • SuperSIM (SuSi) wählt sich europaweit* in 37 Ländern (28 EU-Länder sowie Andorra, Island, Liechtenstein, Mazedonien, Montenegro, Norwegen, Schweiz, Serbien & Ukraine) automatisch in fast jedes** verfügbare Mobilfunknetz ein. Somit haben Sie immer maximale Netzabdeckung und bekommen zuverlässig Ihre Bilder und Videos geschickt.

  • Bildversand für nur 0,03 € pro Bild bis 100 kB
    und 0,05 € pro Bild bis 300 kB

  • Videoversand für nur 0,12 € pro angefangenem MB
  • gratis App (ab 2016) & Online-Plattform mit Zusatzfunktion E-Mail-Weiterleitung

  • die Abrechnung erfolgt pro Bild bzw. pro Video, es gibt keine Vertragsbindung

  • Sie bezahlen nur, wenn Sie SuperSIM.eu aktiv nutzen

  • extrem simple Konfiguration Ihrer Funkwildkamera

  • SuperSIM (SuSi) ist für Funk-Wildkameras aller Hersteller entwickelt und optimiert.

  • Die meisten Probleme und Fehler, die mit anderen SIM-Karten und Funkwildkameras auftreten können, sind beim Betrieb mit SuSi ausgeschlossen.

     

 

Wichtiger, erklärender Hinweis zur Jahresgrundgebühr (= 30 € jährlicher Mindestumsatz), sowie zum Guthabenkonto und Bonuskonto:

Wir sind sehr bemüht, das Produkt SuperSIM.eu (SuSi) für unsere Kunden so liberal und fair wie möglich zu gestalten. Das Preismodel ist einfach und übersichtlich gehalten, ohne Tricksereien und versteckte Kosten.

Die sogenannten 30 € Jahresgrundgebühr sind genau genommen eine Art nicht rückerstattbarer, jährlicher Mindestumsatz, welcher pro SIM-Karte und Kalenderjahr bezahlt werden muss.

Als SuperSIM.eu-Kunde haben Sie zwei Guthaben-Konten:

Das reguläre Guthabenkonto (die Einlage ist rückerstattbar) und ein Bonusguthabenkonto (die Einlage ist nicht rückerstattbar).

Das reguläre Guthabenkonto können Sie jederzeit unter „mein Konto / Einstellungen“ per Überweisung oder PayPal bzw. mit Kreditkarte aufladen.

Das Bonusguthabenkonto füllt sich durch Aufladung des Guthabenkontos ab 50 €. Dabei erhalten Sie, je nach Höhe des auf das Guthabenkonto aufgeladenen Betrags,  zusätzliches Bonusguthaben von bis zu 20%. Auch erhöht sich der Kontostand Ihres Bonusguthabenkontos jeweils automatisch um 30 €, wenn der jährliche Mindestumsatz (= 30€ Jahresgrundgebühr) zu entrichten ist. Dieser Betrag muss pro aktiver SIM-Karte und pro Kalenderjahr mindestens aufgeladen werden. Der jährliche Mindestumsatz muss im Dezember des laufenden Kalenderjahres für das kommende Kalenderjahr im Voraus bezahlt werden, damit die SIM-Karte das gesamte kommende Kalenderjahr freigeschaltet bleiben kann. Dies erfolgt ganz einfach indem lediglich 30 € von Ihrem Guthabenkonto auf Ihr Bonuskonto umgebucht werden. Weder Ihr reguläres Guthaben, noch Ihr Bonusguthaben verfallen, solange Sie pro Kalenderjahr und pro genutzter SIM-Karte Ihr Guthabenkonto mit mindestens 30 € aufladen (bei beispielsweise 3 SIM-Karten also 3 x 30€ = 90€).

Unabhängig davon, ob Sie eine oder mehrere SuperSIM-Karten nutzen, greifen alle Ihre SIM-Karten gemeinsam auf diese beiden Konten zu.  Für die Abrechnung der Gebühren für den Versand von Fotos und Videos wird immer zuerst auf das Bonusguthabenkonto zugegriffen. Erst wenn dieses leer ist wird auf das Guthabenkonto zugegriffen.

Die Entrichtung der jährlichen Grundgebühr kann nur über das Guthabenkonto, aber nicht über das Bonusguthabenkonto erfolgen. Ist das Guthabenkonto nicht ausreichend gedeckt, so werden Sie per E-Mail dazu aufgefordert, dieses entsprechend aufzuladen.

Sollten Sie noch Fragen haben, so stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Auch Anregungen, wie wir unsere Dienstleistungen und Produkte weiter verbessern könnten nehmen wir gerne per E-Mail oder telefonisch entgegen.